Direkt zum Inhalt

Sommerfrisuren – dein Styling für heisse Tage

Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint und die Blumen blühen. Was so schön klingt, kann mit deinen Haaren, die im Nacken kleben, zu einer echten Herausforderung werden. Aber keine Sorge – Abhilfe naht. Die Zauberformel für deinen perfekten (Haar-)Sommer sind definitiv schnelle und einfache Sommerfrisuren. Ob Dutt, Zöpfe oder Beach Waves, mit den Sommerfrisuren 2024 bist du für jede sommerliche Wetterlage ideal gestylt.

In diesem Artikel zeigen wir dir unsere fünf schönsten Sommerfrisuren, die garantiert Lust auf die schönste Jahreszeit machen.

Was ist das Besondere an Sommerfrisuren?

Unter Sommerfrisuren fallen alle Haarstylings, die sich leicht und unkompliziert machen lassen und besonders für die warmen Sommermonate geeignet sind. Sie schenken dir ein luftiges Gefühl, da die Haare in der Regel so gestylt werden, dass sie dich weder im Nacken noch Gesicht stören. Neben ihrer Funktionalität sorgen Sommerfrisuren gleichermassen für einen modischen Hingucker und setzen ein individuelles Statement.

Tipp: Was ebenso bei Sommerfrisuren nicht zu kurz kommen sollte: die richtige Pflege deiner Haare im Sommer. Die Grundlage von locker gebundenen Zöpfen, luftigen Hochsteckfrisuren oder – für ganz Mutige – frechen Kurzhaarschnitten ist eine umfassende Feuchtigkeitsversorgung. Achte auch darauf, dass dein Shampoo einen UV-Filter mitbringt und nutze After-Sun-Haarpflegeprodukte nach einem ausgiebigen Sonnenbad am See.

Welche Vorteile haben Sommerfrisuren?

Sommerfrisuren haben gleich mehrere Vorteile. Einerseits sorgen sie bei hohen Temperaturen für eine willkommene Abkühlung, da sie in der Regel hochgesteckt oder zusammengebunden sind. Anderseits sind einfache Frisuren im Sommer schnell gemacht und erfordern wenig Aufwand und Mühe. Selbst wenn du morgens früh aus dem Haus musst oder kaum Erfahrung mit Frisuren hast, reichen ein paar Handgriffe und die Frisur sitzt. Auch bedarf es weniger Tools, als es bei aufwendigen Frisuren der Fall ist. Das bedeutet für dich: mehr Zeit im Freien und weniger Stress vor dem Spiegel.

Ein weiterer Pluspunkt von Sommerfrisuren ist ihre Vielseitigkeit. Ihre Bandbreite reicht vom lässigen Pferdeschwanz bis zur glamourösen Hochsteckfrisur für die Sommerhochzeit deiner besten Freunde. So findet sich für jeden Anlass, jeden Stil und jeden Look eine passende Sommerfrisur. Du kannst im Übrigen auch toll damit experimentieren, etwa neue Flechttechniken ausprobieren, eine neue Haarfarbe ins Spiel bringen oder Extensions einarbeiten, um deinem Haar mehr Länge oder Volumen zu geben. Das Ergebnis: Eine frische und leichte Ausstrahlung, die super zur ungezwungenen Atmosphäre der Sommermonate passt und einen lauen Sommerabend noch ein wenig schöner machen.

 

Wann kommen einfache Sommerfrisuren zum Einsatz?

Im Prinzip eignen sich Sommerfrisuren für alles, was du im Sommer vorhast. Sie begleiten dich an den Strand oder Pool, wo sie weder durch den Wind durcheinander geraten noch mit Chlor- oder Salzwasser in Kontakt kommen. So schützt du deine Haare vor dem Austrocknen und dem Verblassen der Haarfarbe.

Ebenso machen sommerliche Frisuren beim sommerlichen Spaziergang, einer ausgiebigen Wanderung oder beim Fahrradfahren eine gute Figur. So siehst du stets sportlich-schick aus. Auch auf Veranstaltungen wie Sommerfesten oder Hochzeiten im Freien schenken Sommerfrisuren einen eleganten und zugleich lockeren Look, wie ein Chignon oder verspielt geflochtener Zopf.

Im Alltag oder auf der Arbeit trumpfen einfache sommerliche Frisuren mit ihrer Unkompliziertheit und Schnelligkeit. Ein schlichter Pferdeschwanz oder ein sehr akkurater Dutt sind die perfekten Begleiter, wenn es um deinen professionellen Auftritt im nächsten Meeting geht.

 

Für wen sind Sommerfrisuren geeignet?

Sommerfrisuren eignen sich für jeden, ganz gleich, welche Haarlänge du hast oder welcher Haartyp du bist. Aufgrund der Bandbreite an Varianten und Stylingmöglichkeiten kannst du dir deine Auswahl individuell zusammenstellen und bleibst gleichzeitig flexibel.

 

Modernes Styling für den Sommer gesucht? Das sind die Sommerfrisuren 2024

Nachfolgend haben wir für dich drei Frisuren herausgesucht, die sich einfach nachmachen lassen, aber so unglaublich gut zum Sommer passen. Lass dich gerne für deinen Look inspirieren!

Sommerfrisur 1: der klassische Pferdeschwanz – offen oder geflochten

Ob Sommer oder Winter, der Pferdeschwanz ist ein echter Allrounder und unser absoluter Favorit, auch als unkomplizierte Sommerfrisur. Schliesslich ist wohl kaum ein anderer Look so schnell gestylt und sieht einfach umwerfend aus. Zum Sommer passen vor allem ein lockerer Pferdeschwanz, den du hoch ansetzt, damit der Nacken für mehr Luftigkeit frei bleibt. Lass gerne ein paar Strähnen lose heraushängen. Alternativ kannst du ihn auch flechten, was vor allem für sportliche Aktivitäten eine gute Wahl ist.

Tipp: Mit Clip-In Ponytail Extensions sorgst du im Handumdrehen bei deinem Pferdeschwanz als Sommerfrisur für mehr Volumen. Die Ponytail Extensions findest du bei uns auch in 4 verschiedenen Längen von 35cm bis zu 70cm. Du kannst diesen offen tragen oder grosszügig flechten. Auch wirken darin eingeflochtene, einzelne Strähnen toll. Lust auf lässige Beach Waves? In deinen Ponytail kannst du selbst mit einem Lockstab lässige Wellen zaubern.

 

Sommerfrisur 2: der verspielte Boho-Stil

Der Bohemian Trend begleitet uns nun schon viele Jahre und kommt auch bei Sommerfrisuren besonders gut zur Geltung. Was du dazu brauchst? Blumenbänder, bunte Haarbänder und am besten lockere und leicht wild aussehende Beach Waves. Eine lockige Mähne kannst du auch ganz einfach mit Weft Haartressen im Curly-Look zaubern. Die unkomplizierte Haarverlängerung schenkt dir im Handumdrehen Volumen und Fülle, ohne dass du dich dauerhaft festlegen musst.

 

Sommerfrisur 3: der lockere Dutt

Wenn es an einem heissen Tag ins Büro geht oder du einen Termin hast, wo Seriosität gefragt ist, eignet sich ein lockerer Dutt ideal als Sommerfrisur. Dazu knotest du einen Chignon entweder hoch oben oder tief im Nacken sitzend zusammen. Ein Duttkissen brauchst du nicht unbedingt, da es ja schliesslich nicht allzu streng werden soll. Wozu wir dir allerdings raten, ist ein Echthaar Haargummi, auch als Hair Scrunchie bekannt, das deinem Haardutt in wenigen Sekunden mehr Volumen und Fülle verleiht. Dieser wird einfach um das eigene Haar gewickelt. Im Anschluss kannst du deine eigenen Haare wie gewohnt zum Dutt formen.

 

Viel Spass mit deinen Sommerfrisuren für den Sommer deines Lebens!

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen